Oberschenkelstraffung

Eine Oberschenkelstraffung (auch Beinstraffung genannt) ist eine medizinische Maßnahme, die zur Straffung der Oberschenkel dient. Meist ist damit eine straffende Operation gemeint, es gibt jedoch auch Methoden, mit denen man die Oberschenkel ohne Eingriff straffen kann.

Was ist eine Oberschenkelstraffung?

Als Oberschenkelstraffung wird in erster Linie die Straffungsoperation bezeichnet. Unter den Überbegriff Oberschenkelstraffung fallen aber auch verschiedene, nicht-invasive Methoden, die die Haut der Oberschenkel straffer machen sollen. Der Grund für eine Oberschenkelstraffung ist in der Regel ein Hautüberschuss, der zu schlaffen oder faltigen Oberschenkeln führt. Die Ursache können starke Gewichtsabnahmen nach Übergewicht oder Schwangerschaft sein. Auch die natürliche Hautalterung oder eine Bindegewebsschwäche kann dazu führen, dass die Elastizität der Haut nachlässt. Oft kommen mehrere der genannten Faktoren zusammen.

Oberschenkelstraffung ohne Operation

In leichteren Fällen eignet sich eine Oberschenkelstraffung ohne Operation. Um leicht erschlaffte Oberschenkel straffer zu machen, gibt es verschiedene Methoden. Viele davon nutzen Strahlung, die ins Gewebe eindringt. Dadurch entsteht Wärme und die Haut soll zu einer vermehrten Bildung von Kollagen und Elastin angeregt werden. In Frage kommen Methoden wie Laser, Radiofrequenz und Ultraschall. Außerdem kann ein Fadenlifting am Oberschenkel durchgeführt werden.

Operationsmethoden bei der Oberschenkelstraffung

Eine länger bestehende Überdehnung der Haut oder die Bildung von Hautlappen ist oft irreversibel und lässt sich ohne eine Operation nicht verbessern. Je nach dem Zustand der Haut, dem Aussehen der Oberschenkel und dem Körperfettanteil der PatientInnen, kommen verschiedene Operationsarten in Frage.1 Diese werden individuell vom behandelnden Plastischen Chirurgen festgelegt.

Mögliche Arten der Oberschenkelstraffung

  • Innenbeinlifting: Die Innenseite der Oberschenkel wird gestrafft. Darunter fallen verschiedene Schnitttechniken:
    • T-Schnitt: Einschnitt an der Innenseite des Oberschenkels ganz oben, im Bikinibereich. Ein weiterer Schnitt erfolgt senkrecht dazu (T-förmig) an der Oberschenkelinnenseite entlang zum Knie. Diese Methode eignet sich bei starken Falten und überschüssiger Haut am Oberschenkel.
    • C-Schnitt (Mini-Oberschenkelstraffung): Einschnitt ausschließlich C-förmig an der Innenseite der Oberschenkel, im Bikinibereich. Dadurch können nur die oberen und mittleren Bereiche des Oberschenkels gestrafft werden. Dafür lassen sich die Narben durch Unterwäsche oder Bademode verdecken, und die Komplikationsraten sind geringer.2
  • Außenbeinlifting: Die Außenseite der Oberschenkel wird gestrafft, was zum Beispiel bei Reiterhosen oft gewünscht ist. Wird häufig mit einer Fettabsaugung kombiniert.
  • Kombination Oberschenkelstraffung mit Fettabsaugung: Es ist möglich, im gleichen Eingriff eine Fettabsaugung durchzuführen und die Haut zu straffen. Diese Kombinationsoperation hat zum Ziel, die Oberschenkel zugleich schlanker und straffer zu machen, um optimale ästhetische Ergebnisse zu erreichen.3
  • Oberschenkelstraffung mit Gesäßstraffung: Durch eine Erweiterung der Oberschenkelstraffung lässt sich auch das Gesäß mit straffen. Dadurch wird ein einheitliches Aussehen und ein harmonischer Übergang der Po-Bein-Region erzielt.

 

Quellen

  1. Bertheuil N, et al. Medial thighplasty: Current concepts and practices. Ann Chir Plast Esthet. 2016 Feb;61(1):e1-7.
  2. Schwaiger K, et al. Thighplasty: improving aesthetics through revival of the medial, horizontal procedure: A safe and scar-saving option. J Plast Reconstr Aesthet Surg. 2018 Apr;71(4):585-589.
  3. Bellini E, et al. A journey through liposuction and liposculture: Review. Ann Med Surg (Lond). 2017 Nov 6;24:53-60.
Oberschenkelstraffung

Perfekte Beine mit unserer Sommer-Special Oberschenkelstraffung.

Erleben Sie das Gefühl von straffen und schlanken Oberschenkeln. Eine Oberschenkelstraffung ist die ideale Lösung, um schlaffe oder faltige Haut an den Oberschenkeln zu behandeln. Egal ob durch starke Gewichtsabnahme, Schwangerschaft oder natürliche Hautalterung, wir haben die passende Methode. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin und entdecken Sie Ihre neue Silhouette. Jetzt Termin vereinbaren.