Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

  1. Vertragsgegenstand und Geltungsbereich

1.1        Beautymax, Inh. Marlis Schuh-Brandl, (im Folgenden: „Beautymax“) betreibt die Internetplattform beautymax.de, über die Privatpersonen (im Folgenden: „Nutzer“) Leistungen Dritter vermittelt werden. Zwischen Beautymax und dem Nutzer kommt lediglich ein Vermittlungsvertrag zustande.

1.2        Beautymax vermittelt dem Nutzer auf Wunsch folgende Leistungen Dritter:

  • Beratungstermine mit anschließender Operation in folgenden Kliniken im Ausland:
  • Fachklinik Aesthevita, Prag / Tschechien, behandelnde Ärzte: MUDr. Jan Pilka, MUDr. Martin Bohac PhD, MUDr. Stefan Krivosudsky, MUDr. Jiri Tomecka.
  • FUE Eigenhaartransplantation – FUE Center, Istanbul /Türkei
  • Hotelübernachtungen im Zusammenhang mit vermittelten OP-Terminen
  • Chauffeurfahrten im Zusammenhang mit vermittelten OP-Terminen
  • Flüge im Zusammenhang mit vermittelten Terminen zu Eigenhaartransplantationen in der Türkei.

Beautymax handelt bei der Vermittlung von Beratungsterminen mit anschließender Operation und von Chauffeurfahrten nur als Vermittler, die Verträge kommen unmittelbar zwischen dem Nutzer und der Klinik bzw. dem Chauffeur zustande.

Beautymax schließt bei der Vermittlung von Hotelübernachtungen und Flügen Verträge im Namen des Nutzers ab. Für die abgeschlossenen Verträge gelten die AGB des jeweiligen Vertragspartners.

1.3        Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden: „AGB“) gelten für die Nutzung der Internetplattform beautymax.de und sämtliche vom Nutzer mit Beautymax hierüber abgeschlossenen Verträge.

1.4        Für die zwischen dem Nutzer und Beautymax geschlossenen Verträge gelten die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen AGB. Die AGB in ihrer aktuellen Fassung stehen auf der Internetplattform beautymax.de unter „AGB“ zur Verfügung.

1.5        Die Vermittlung von Beratungsterminen mit anschließender Operation ist insbesondere in folgenden Fällen ausgeschlossen:

  • Der Nutzer weist einen BMI (Body-Mass-Index) von mehr als 35 aus.
  • Der Nutzer ist älter als 70 Jahre.
  • Der Nutzer ist älter als 65 Jahre und wünscht eine Bauchdeckenplastik, Oberschenkelstraffung oder umfangreiche Kombi-Operationen.
  • Der Nutzer ist an behandlungsbedürftiger Diabetes mellitus erkrankt.
  • Der Nutzer ist an Epilepsie erkrankt.
  • Bei einem an Asthma oder COPD (chronisch-obstruktive Lungenerkrankung) erkrankten Nutzer liegt keine Operationsfähigkeitsbescheinigung des behandelnden Arztes vor.
  • Der Nutzer leidet an einem akuten Infekt wie insbesondere einer Mandelentzündung, Grippe oder Erkältung.
  • Der Nutzer nimmt Antibiotika ein.
  • Die Entzündungswerte des Nutzers sind erhöht.
  • Der Nutzer leidet an einer neuro-muskuläre Erkrankung wie insbesondere Myastenia gravis, Parkinson- oder Multiple Sklerose.
  • Der Nutzer leidet an einer chronischen Krankheit wie insbesondere Hepatitis oder HIV.
  • Der Nutzer leidet an einer schweren psychischen Erkrankung.
  • Der Nutzer leidet an Herzinsuffizienz (Herzschwäche).
  • Beim Nutzer besteht ein erblich bedingtes Brustkrebsrisiko.
  1. Kontaktdaten

Beautymax
Inhaber: Marlis Schuh-Brandl

Waldstr. 12
DE-35510 Butzbach

Tel: 0049 / (0)69 260 99 460
E-Mail: kontakt@beautymax.de

  1. Funktionsweise der Internetplattform

3.1        Nutzer können über die Internetplattform beautymax.de eine Online-Anfrage für Schönheits-Operationen im Ausland stellen. Der Nutzer hat hierbei die Möglichkeit, unter Angabe einer gewünschten Behandlung eine von Beautymax vermittelte Indikation eines Facharztes zu erhalten.

3.2        Nutzer können sich über die Internetplattform beautymax.de zu einer Operation für eine Schönheitsoperation im Ausland anmelden. Der Nutzer hat hierbei die Möglichkeit, zusätzlich die Buchung eines Hotels, Fluges (nur bei Reisen zu einer Eigenhaartransplantation) und Chauffeurservices anzufragen.

 

  1. Vertragsschluss

4.1        Die Darstellung des Leistungsspektrums von Beautymax auf der Internetplattform beautymax.de stellt kein rechtlich bindendes Angebot von Beautymax an den Nutzer dar.

4.2        Der Nutzer gibt durch Absenden seiner Online-Anfrage für Schönheitsoperationen im Ausland ein Angebot auf Abschluss eines Vertrages über die Erteilung einer kostenfreien Auskunft ab. Er hat keinen Anspruch auf die Auskunftserteilung.

4.2        Der Nutzer gibt durch Absenden seines OP-Auftrages oder Anfrage einer anderen der unter 1.2 genannten Leistungen Dritter ein Angebot auf Abschluss eines Vermittlungsvertrages ab. Der Nutzer hat keinen Anspruch auf Abschluss eines Vermittlungsvertrages oder Durchführung einer Operation. Der Nutzer kann alle Eingaben vor Angebotsabgabe laufend über die üblichen Tastatur- und Mausfunktionen korrigieren.

4.3        Der Vermittlungsvertrag kommt durch die Annahme des Angebots des Nutzers durch Beautymax in Textform zustande. Mit der Bestätigung des Vermittlungsvertrages bestätigt Beautymax den Beratungstermin mit anschließender Operation und übermittelt soweit vom Nutzer angefragt Flugverbindungsdaten, Hotelreservierungsdaten und Chauffeurservicedaten.

 

  1. Preise und Zahlungsbedingungen

5.1        Mit Abschluss des Vermittlungsvertrages wird eine Anzahlung in Höhe von 350,00 EUR brutto auf die späteren Operationskosten und die Zahlung der Kosten für vermittelte Flüge fällig. Ab Operationskosten in Höhe von 5.000,- EUR werden 500,00 EUR Anzahlung fällig. Die Zahlung ist innerhalb von 7 Tagen nach Abschluss des Vermittlungsvertrages, spätestens jedoch vor Durchführung der Operation, auf folgendes Konto zu leisten:

Beautymax
Frankfurter Sparkasse 1822
BIC / Swiftcode: HELADEF1822
IBAN: DE52500502010200296833
Verwendungszweck: Vor- und Zuname

Die weiteren Operationskosten sowie Operationsnebenkosten, wie insbesondere Kosten für Operationsmaterial, Klinikaufenthalte und Orthopädieartikel zahlt der Nutzer an die vermittelte Klinik.

Beautymax bucht Flüge erst nach Eingang der Flugkosten (ausschließlich für OPs in der Türkei)

5.2        Für die Vermittlungstätigkeit erhält Beautymax vom Nutzer eine Gebühr gemäß der folgenden Bestimmung:

  • Bei Absage des Operationstermins durch den Nutzer unter 35 Tagen vor dem Operationstermin fällt eine Gebühr in Höhe von 350,00 EUR brutto an. Bei einer Operationskonfiguration nach erstellter Terminbestätigung ab einer Höhe der Kosten von 5.000,- EUR werden 500,00 EUR brutto fällig. Diese wird mit der Operationsanzahlung verrechnet.
  • Bei Absage des Operationstermins durch den Nutzer 35 Tage oder mehr vor dem Operationstermin fällt eine Gebühr von 150,00 EUR brutto an. Bei einer Operationskonfiguration nach erstellter Terminbestätigung ab einer Höhe der Kosten von 5.000,- EUR werden 250,00 EUR brutto fällig. Diese wird mit der Operationsanzahlung verrechnet. Der nach Verrechnung verbleibende Betrag der vom Nutzer geleisteten Operationsanzahlung wird diesem erstattet.
  • Bei Nichterscheinen des Nutzers zum Operationstermin fällt eine Gebühr in Höhe von 350,00 EUR brutto an. Bei einer Operationskonfiguration nach erstellter Terminbestätigung ab einer Höhe der Kosten von 5.000,- EUR werden 500,00 EUR brutto fällig. Diese wird mit Operationsanzahlung verrechnet.
  • Bei Nichtdurchführbarkeit der Operation zum vermittelten Operationstermin wegen Fehlens eines die Operationstauglichkeit nachweisenden Befundes der Blutwerte des Nutzers, der nicht älter als zwei Wochen ist, fällt eine Gebühr in Höhe von 350,00 EUR brutto an. Bei einer Operationskonfiguration nach erstellter Terminbestätigung ab einer Höhe der Kosten von 5.000,- EUR werden 500,00 EUR brutto fällig. Diese wird mit Operationsanzahlung verrechnet.
  • Bei Absage des Operationstermins nach erstmals im Rahmen der Voruntersuchung in der von Beautymax vermittelten Klinik festgestellten medizinischen Hindernissen fällt eine Gebühr in Höhe von 150,00 EUR brutto an. Bei einer Operationskonfiguration nach erstellter Terminbestätigung ab einer Höhe der Kosten von 5.000,- EUR werden 250,00 EUR brutto fällig. Diese wird mit Operationsanzahlung verrechnet. Der nach Verrechnung verbleibende Betrag der vom Nutzer geleisteten Operationsanzahlung wird diesem erstattet.
  • Bei Absage des Operationstermins nach der Voruntersuchung in der von Beautymax vermittelten Klinik aus medizinischen Gründen, die der Nutzer bei der Vermittlung verschwiegen hat, wie insbesondere Krankheit oder Medikamenteneinnahme fällt eine Gebühr in Höhe von 350,00 EUR brutto an. Bei einer Operationskonfiguration nach erstellter Terminbestätigung ab einer Höhe der Kosten von 5.000,- EUR werden 500,00 EUR brutto fällig. Diese wird mit Operationsanzahlung verrechnet. Der nach Verrechnung verbleibende Betrag der vom Nutzer geleisteten Operationsanzahlung wird diesem erstattet.
  • Bei Absage des Operationstermins nach der Voruntersuchung in der der von Beautymax vermittelten Klinik fällt eine Gebühr in Höhe von 150,00 EUR brutto an. Bei einer Operationskonfiguration nach erstellter Terminbestätigung ab einer Höhe der Kosten von 5.000,- EUR werden 250,00 EUR brutto fällig. Diese wird mit Operationsanzahlung verrechnet. Der nach Verrechnung verbleibende Betrag der vom Nutzer geleisteten Operationsanzahlung wird diesem erstattet.
  • Bei Absage eines bereits verlegten Operationstermins fällt eine Vermittlungsgebühr in Höhen von 350,00 EUR brutto an. Bei einer Operationskonfiguration nach erstellter Terminbestätigung ab einer Höhe der Kosten von 5.000,- EUR werden 500,00 EUR brutto fällig.
  • Bei Absage des Chauffeurdienstes weniger als 48 Stunden vor Inanspruchnahme fällt eine Gebühr in Höhe von 35,00 EUR an.
  • Bei Absage des Operationstermins nach der Voruntersuchung in der von Beautymax vermittelten Klinik aufgrund einer in der Voruntersuchung festgestellten chronischen Erkrankung fällt eine Gebühr in Höhe von 350,00 EUR brutto an. Bei einer Operationskonfiguration nach erstellter Terminbestätigung ab einer Höhe der Kosten von 5.000,- EUR werden 500,00 EUR brutto fällig. Diese wird mit Operationsanzahlung verrechnet.

 

5.3        Bei Operationsdurchführung erhält Beautymax vom Nutzer keine gesonderte Gebühr.

5.4        Für die erste Verlegung von Operationsterminen erhält Beautymax folgende Gebühren:

  • Bei Verlegung des Operationstermins weniger als 35 Tage für dem von Beautymax vermittelten Termin fällt eine Gebühr in Höhe von 350,00 EUR an. Bei einer Operationskonfiguration nach erstellter Terminbestätigung ab einer Höhe der Kosten von 5.000,- EUR werden 500,00 EUR fällig.
  • Bei Verlegung des Operationstermins mehr als 35 Tage für dem von Beautymax vermittelten Termin fällt eine Gebühr in Höhe von 150,00 EUR an. Bei einer Operationskonfiguration nach erstellter Terminbestätigung ab einer Höhe der Kosten von 5.000,- EUR werden 250,00 EUR fällig.

Für weitere Verlegungen fällt eine zusätzliche Gebühr in Höhen von 300,00 EUR brutto an.

 

  1. Haftung

6.1        Beautymax haftet für Leistungen aus dem Vermittlungsvertrag nach den gesetzlichen Bestimmungen.

 

  1. Widerrufsbelehrung

7.1 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

Beautymax

Inhaber: Marlis Schuh-Brandl

Waldstr. 12

DE-35510 Butzbach

Tel: 0049 / (0)69 260 99 460

Fax: 0049 / (0)69 260 99 458

E-Mail: kontakt@beautymax.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

7.2        Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistung im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

7.3        Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An Beautymax, Inhaber: Marlis Schuh-Brandl, Waldstr. 12, DE-35510 Butzbach, Fax: 0049 / (0)69 260 99 458, E-Mail: kontakt@beautymax.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung folgender Dienstleistungen:

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

 

  1. Schlussbestimmungen

8.1        Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Unberührt bleiben zwingende Bestimmungen des Staates, in dem der Nutzer seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.

 

Stand September 2019

Menü