FAQ – Häufige Fragen allgemein

Warum sind die Behandlungskosten bei Beautymax-Vertragsärzten im Vergleich zu Kosten bei deutschen Ärzten so günstig?
In Deutschland sind die Personal-, Raum- und Werbekosten sowie auch die Steuern und Sozialabgaben wesentlich höher als in Tschechien und der Türkei. Allein dadurch müssen die Preise in Deutschland höher sein und professionelle Leistungen in der Türkei/Tschechien wesentlich preisgünstiger. Eine teure Behandlung ist also nicht zwangsläufiger besser als eine günstige. Doch die Kostenfrage sollte in Bezug auf ein optimales Ergebnis nicht die oberste Priorität haben, sondern die Qualität des Arztes, der Klinik und der technischen Ausrüstung.

Kann ich bei Beautymax-Vertragschirurgen die gleichen hygienischen Standards erwarten wie bei einem Chirurg in Deutschland?
Die Vertragskliniken sind in punkto Hygiene und Sauberkeit hervorragend. Der OP-Bereich sowie die Zimmer haben deutsche Hygienestandards.

Sind Beautymax-Vertragsärzte Fachärzte für Plastische Chirurgie (CZ)?
Ja! Alle Ärzte des Leistungsspektrums Schönheitschirurgie sind Fachärzte für Plastische Chirurgie (CZ). Beautymax-Fachärzte haben ein langjähriges Studium absolviert. Beautymax-Fachärzte genießen national wie auch international eine hohe Reputation. Sie sind auf ästhetische Eingriffe spezialisiert und haben eine mehrjährige Erfahrung in ihrem Bereich.

Während in Deutschland auch fachfremde Ärzte Schönheits-OPs ausführen dürfen, ist dies in Tschechien nicht erlaubt.

Sind die Ärzte und Kliniken haftpflichtversichert?
Ja, Beautymax Vertragsärzte und Kliniken sind haftpflichtversichert.

Gibt es zwischen mir und dem Arzt meiner Wahl Verständigungsschwierigkeiten?
Nein! Alle Ärzte sprechen Deutsch und/oder Englisch. Sollte ein Arzt nicht die deutsche Sprache sprechen, wird eine deutschsprachige Assistenz übersetzen.

Spricht das Personal Deutsch?
Einige der Krankenschwestern sprechen Deutsch. Falls eine Schwester kein Deutsch sprechen sollte, ist sie englischsprachig.

Wie kann ich in Erfahrung bringen, welche OP für mich erforderlich ist?
Benötige ich eine Fettabsaugung oder eine Bauchstraffung? Ist eine Brustvergrösserung oder eine Straffung sinnvoll? Oder sogar eine Kombination? Falls Sie sich unsicher sind, welcher Eingriff der optimale und sinnvolle für Sie ist, empfehlen wir, uns aktuelle Fotos des zu behandelnden Bereiches per Post oder Email zukommen zu lassen. Wir senden diese vertraulich an den Arzt Ihrer Wahl weiter. Dieser kann die Behandlungsart sowie den genauen Preis des Eingriffes bestimmen.

Ist mein OP-Wunsch realisierbar?
Dies kann grundsätzlich bei einem Gespräch vor Ort mit dem Arzt Ihrer Wahl entschieden werden. Speziell bei Facelifts und Straffungen, sowie bei Grenzfällen ist es notwendig, uns vor der Terminvereinbarung aktuelle Fotos des zu behandelnden Bereiches zukommen zu lassen, die wir an den Arzt Ihrer Wahl weiterleiten.

Was passiert mit den zugesandten Fotos und Daten?
Ihre Fotos und Daten werden selbstverständlich persönlich und vertraulich behandelt und an keine Dritten außer dem Arzt weitergeleitet.

Wie lange sind die Wartezeiten auf einen OP-Termin?
Dies ist von Klinik zu Klinik unterschiedlich und auch abhängig von der Jahreszeit.
Rechnen Sie mit ca. 4 – 6 Wochen, allerdings sind auch Kurzfristtermine möglich.

Sind OP-Kombinationen bei einem Termin möglich?
OP-Kombinationen sind möglich, müssen aber grundsätzlich individuell auf den Patienten und die Art der Eingriffe abgestimmt werden.

Mögliche Eingriffe wären z.B.:

Facelift mit Hals- und Stirnstraffung, Lidkorrekturen, Augenbrauen anheben
Brustvergrösserung und Lidstraffung
Bruststraffung mit einer Vergrößerung durch Implantate
Brustvergrösserung und Nasenkorrektur
Bauchdeckenstraffung und Fettabsaugung
Gibt es einen Preisnachlass bei einer OP-Kombination?
Bei einer OP-Kombination in Vollnarkose kann je nach OP-Art ein Preisnachlass von bis zu 100,- € gewährt werden. Dieser Preisnachlass gilt nicht bei Aktionspreisen.

Ist es möglich meinen OP-Termin zu verschieben?
Es ist einmalig möglich den Termin bei Krankheit, Unfall oder ähnlichen zu verschieben.
Lesen Sie bitte hierfür die Rubrik Ablauf der Buchung einer Schönheitsoperation.

Werden die Kosten einer Schönheitsoperation von der Krankenkasse übernommen?
Normalerweise nicht. Aber fragen kostet nichts.

Was ist das Mindestalter für einen ästhetischen Eingriff?
18 Jahre. Jüngere Patienten brauchen eine Genehmigung der Eltern und eine Zustimmung des Haus- oder Frauenarztes.

Ab wann kann ich wieder in die Sonne bzw. ins Solarium?
Mindestens 3 Monate ach der OP sollte die behandelte Körperpartie und vor allem die Narbe vor direkter Sonnenbestrahlung und UV-Licht schützen. Es könnte Pigmentflecken und eine bräunliche Verfärbung der Narbe zur Folge haben.

Kann ich nach einer Operation fliegen?
Flüge nach Tschechien und Istanbul sind ohne Bedenken für körperliche Komplikationen möglich. Allerdings sollten Sie sich je nach Art des Eingriffes Ruhezeit gewähren und kein schweres Gepäck mit sich führen.

Bekomme ich eine Krankmeldung für meine Arbeitsstelle?
Ausländische Ärzte dürfen nicht krankschreiben. Generell gilt, dass nach einer Schönheitsoperation eine Krankschreibung durch den behandelnden Arzt nicht erlaubt ist. Generell nehmen viele Patienten Urlaub, um eine Schönheitsoperation durchzuführen.

Warum bekomme ich keine Vorher-Nachher Bilder der Ärzte zu sehen?
Laut § 11 Abs. 1 Nr. 5b HWG dürfen seit dem 01.04.06 keine Vorher/Nachher-Bilder mehr gezeigt werden.

Wie viel Zeit sollte zwischen 2 Operationen in Vollnarkose verstreichen?
Mindestens 8 – 10 Wochen.

Wie bereite ich mich auf eine Behandlung vor?
2 Wochen vor der OP (und auch nach der OP)sollte der Konsum von Tabak und Alkohol deutlich reduziert, besser noch, ganz eingestellt werden. Auf Acetylsalicylsäurehaltige (ASS) Schmerzmittel wie Aspirin muss 2 Wochen vor der OP verzichtet werden.

Bei Fettabsaugungen, Bauchstraffungen und Brustverkleinerungen sollte das Übergewicht durch Diät bestmöglich beseitigt werden.

Welche Einreisedokumente benötige ich für meine Reise?
Deutsche und österreichische Staatsbürger benötigen einen mindestens 3 Monate gültigen Personalausweis oder Reisepass für die Einreise nach Tschechien und der Türkei.bDie Patienten und deren Begleitung sind für die gültigen Einreisepapiere selbst verantwortlich.

Ist mein Auto während des Klinikaufenthaltes gesichert?
Kliniken sowie auch die Hotels haben bewachte Parkplätze in der Nähe der Klinik. Sie können zusätzlich bei einer Parkplatzsuche in Prag folgenden Service nutzen: https://www.mrparkit.com/de/

Bietet Beautymax Finanzierungsmöglichkeiten an?
Beautymax bietet selbst keine Finanzierungsmöglichkeiten an. Allerdings können Sie diesbezüglich unseren Finanzierungspartner kontaktieren. Für nähere Informationen bezüglich der Finanzierung von Operationen unseres Behandlungsspektrums, klicken Sie bitte hier: Finanzierung von Schönheitsoperationen

Gibt es die Möglichkeit einer Nachkorrektur von Schönheits-OPs?
6 Monate nach erfolgter OP schicken Sie aktuelle, aussagekräftige Fotos der behandelnden Körperpartie an die Klinik oder Beautymax. Die Vorher-Nachher Fotos werden von dem Arzt miteinander verglichen und ausgewertet. Kann die Korrektur objektiv und eindeutig begründet werden, kann ein Nachkorrekturtermin mit der Klinik vereinbart werden. Wichtiges Kriterium für eine Korrektur ist das Ergebnis des Endresultates und nicht die vorherige Erwartungshaltung des Patienten. Die Erwartungshaltung des Patienten sollte realistisch und nicht überzogen sein. Darum legen wir von Beautymax wert auf das persönliche Beratungsgespräch zwischen Patient und Arzt.

Durchschnittlich haben unsere Fachärzte für Plastische Chirurgie eine Nachkorrekturquote von 1–2%.

Können ästhetische Eingriffe steuerlich geltend gemacht werden?
Nein. Ästhetische Eingriffe sind nicht steuerlich absetzbar, da sie aus kosmetischen Gründen durchgeführt werden. Abzugsfähig sind allerdings Kosten für die Kosten der Heilung. Um hierfür genaue Details in Erfahrung zu bringen, konsultieren Sie bitte Ihren Steuerberater.

Menü