Lexikon Archiv - Buchstabe 'M' | Beautymax

MACS Facelift

Das MACS Facelift gehört zu den "short scar” Methoden des Faceliftings. Kleine Einschnitte sorgen für kurze Narben und eine schnelle Heilung, begrenzen jedoch auch die Einsatzmöglichkeiten für das MACS Facelift.

Makromastie

Das Vorliegen übergroßer Brüste wird medizinisch Makromastie oder Mammahypertrophie genannt. Eine Makromastie kann körperliche sowie psychische Probleme verursachen und lässt sich nur durch eine Brustverkleinerung effektiv reduzieren.

Marionettefalte

Die Marionettefalten sind senkrechte Falten, die vom Mundwinkel abwärts reichen. Eine Korrektur ist durch ästhetisch-medizinische Methoden auf unterschiedliche Weise möglich.

Mentor (Brustimplantat-Marke)

Die Marke Mentor gehört zu den bekanntesten und häufig verwendeten Marken bei Brustimplantaten. Erfahren Sie hier mehr über Mentor und den Einsatz von Mentor-Implantaten bei der Brustvergrößerung.

Mikromastie

Von Mikromastie spricht man, wenn eine Frau unter unterentwickelten Brüsten leidet. Erfahren Sie hier, welche Ursachen Mikromastie hat und welche Behandlung möglich ist.

Minilift / Mini-Facelift

Ein Minilift (oder Mini-Facelift) ist eine Methode zum Facelifting mit kleinen Einschnitten, wenig Komplikationen und moderatem Straffungseffekt. Lesen Sie hier, welche Vorteile und Nachteile ein Minilift hat.

Mommy Makeover

Ein Mommy Makeover ist eine Kombinationsoperation aus Bruststraffung, Bauchstraffung und manchmal auch einer Fettabsaugung. Dadurch sollen Frauen nach Schwangerschaften wieder einen straffen und festen Körper erhalten.

Motiva (Brustimplantat-Hersteller)

Motiva gehört zu den bekanntesten Marken moderner Brustimplantate. Lesen Sie hier mehr über die Marke Motiva und die unterschiedlichen Motiva-Implantate.

Muskelplastik

Eine Muskelplastik wird oft im Rahmen einer Bauchdeckenstraffung durchgeführt und strafft eine geschwächte Bauchmuskulatur. Erfahren Sie hier, was eine Muskelplastik ist und für wen sie sich eignet.

Menü