Lexikon Archiv - Buchstabe 'E' | Beautymax

Eigenfett zur Brustvergrößerung

Eigenfett ist bei der Brustvergrößerung eine Alternative zur Verwendung von Silikonimplantaten. Lesen Sie hier mehr über den Ablauf und die Voraussetzungen für eine Brustvergrößerung mit Eigenfett.

Eigenfett-Transfer

Eigenfett (körpereigenes Fett) kann mittels Fettabsaugung gewonnen und an andere Körperstellen übertragen werden. Man spricht dann vom Eigenfett-Transfer oder vom Fatgrafting / Lipografting.

Eigenhaartransplantation

Eine Eigenhaartransplantation wird nicht nur bei Haarausfall, sondern auch zum Auffüllen von Lücken im Bereich von Bart und Augenbrauen eingesetzt. Lesen Sie hier mehr über Methoden und Ablauf einer Haartransplantation.

Endotine

Das Endotine System ist ein modernes Implantat, das ein Lifting der Haut bewirken kann und vollständig vom Körper resorbiert wird. Lesen Sie hier mehr darüber wie Endotine beim Stirnlift und Augenbrauenlift eingesetzt wird.

Entzündungen

Eine Entzündung kann in verschiedensten Formen auftreten und beispielsweise akut oder chronisch sein. Erfahren Sie hier mehr über Entzündungen, mit einem besonderen Fokus auf das Auftreten von Entzündungen nach Schönheitsoperationen.

Epimuskuläre Lage (Brustimplantate)

Die epimuskuläre (oder subglanduläre) Lage von Brustimplantaten bezeichnet eine Positionierung auf dem Brustmuskel. Sie stellt eine von mehreren, verschiedenen Möglichkeiten der Implantatplatzierung bei der Brustvergrößerung dar.

Eurosilicone (Brustimplantat-Marke)

Eurosilicone gehört zu den führenden Marken bei Brustimplantaten. Lesen Sie hier mehr über die Marke Eurosilicone und den Einsatz von Eurosilicone-Implantaten bei der Brustvergrößerung.

Menü