Die Kosten einer Schönheitsoperation in Tschechien sind deutlich günstiger als in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Doch wie läuft eine Schönheitsoperation in Tschechien ab und welche Erfahrungen haben andere damit gemacht? Die Bilder aus einem Sat1-Bericht zeigen, wie unkompliziert eine „Schönheitsreise“ mit Beautymax sein kann.

Warum eine günstige Schönheitsoperation in Tschechien?

Sasha ist 41 und will sich ihren Traum von der Wunschfigur ermöglichen. „Es ist sehr unangenehm, die Frage gestellt zu bekommen, ob man schwanger ist, wenn man es nicht ist“, erklärt sie im TV-Bericht. Das kann sicher jede Frau nachfühlen, deren Problemzone der Bauch ist.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Dass die Wahl auf eine Schönheitsoperation in Tschechien gefallen ist, liegt für Sasha zum einen am günstigen Preis. Denn damit spart sie mehrere Tausend Euro im Vergleich zu Deutschland. Zum anderen beruht ihre Entscheidung auch auf positiven Erfahrungen von Freunden, die ebenfalls über Beautymax eine Schönheitsoperation in Tschechien gebucht haben und damit sehr zufrieden waren.

Schönheitsoperation in Tschechien – ein Erfahrungsbericht

Seit Jahren ist Sasha unzufrieden und will nun mit einer Operation das Beste aus ihrem Körper herausholen. Die Planung und Vermittlung erfolgt über Beautymax. Beautymax gehört zu den renommiertesten Vermittlern für Operationen in Tschechien und unterstützt seit 2007 Menschen auf dem Weg zu ihrem Traumkörper. Die Agentur übernimmt die Beratung, Planung und Organisation für Operation und Reise.

Fettabsaugung und Vergrößerung von Brust und Hintern mit Eigenfett

Geplant ist die Neumodellierung des Körpers. An Bauch, Hüfte und Oberschenkel soll Fett abgesaugt werden. Nachdem dieses gereinigt und konzentriert wurde, wird es verwendet, um Hintern und Brust zu vergrößern. Dadurch wird in einer einzigen Schönheitsoperation die gesamte Körpersilhouette verändert. Statt 20.000 bis 25.000 Euro, wie in Deutschland üblich, zahlt sie dafür in Tschechien nur 7000 Euro.

Sasha wird von einem von Beautymax organisierten Fahrer direkt vor der Haustür abgeholt. Schon drei Stunden später kommt sie in ihrem tschechischen Hotel an. Am selben Tag findet auch die Voruntersuchung durch den Plastischen Chirurgen MUDr. Pilka statt. Sein guter Ruf eilt MUDr. Pilka voraus. Er wird immer wieder in Facebook-Gruppen und Foren von begeisterten Patientinnen und Patienten empfohlen. Damit es keine Sprachbarrieren gibt, ist eine Dolmetscherin beim Gespräch dabei. Die Atmosphäre ist entspannt, der Umgangston freundlich. Gemeinsam planen Arzt und Patientin die günstige Schönheitsoperation. Absaugung von Fett am Bauch und an den Hüften, um eine schmalere Taille zu formen. Fettabsaugung an den Schenkeln. Und ein Eigenfett-Transfer für einen runden Apfel-Hintern und eine voluminösere Brust.

Reibungsloser Ablauf einer günstigen Schönheitsoperation

Bis zur Operation nutzt Sasha den Wellnessbereich des Hotels und entspannt sich. Am nächsten Tag geht es los. Im Einzelzimmer der Klinik packt Sasha zunächst ihre eigene Decke und ein Kissen aus – für den Wohlfühlfaktor. Müde aber zuversichtlich und erstaunlicherweise ohne große Aufregung führt sie das Vorgespräch mit einem Anästhesisten und wartet auf die Operation.

Dann wird es ernst. In Vollnarkose wird Fett abgesaugt und in Brüste und Hintern appliziert. Fünf Stunden benötigen der Plastische Chirurg Dr. Pilka und sein neunköpfiges Operationsteam für den Eingriff. Alles läuft reibungslos ab. Nach ihrer Entlassung aus der Klinik fährt ein Fahrer von Beautymax die operierte Frau nach Hause. Sie hat noch Schmerzen, aber hält die vierstündige Fahrt tapfer durch.

Perfekte Ergebnisse und langfristige Zufriedenheit

Fünf Wochen später besucht das Fernsehteam Sasha erneut zu Hause. Seit dieser günstigen Schönheitsoperation muss sie rund um die Uhr einen Kompressionsanzug tragen, berichtet sie, und zeigt die Kompressionswäsche. Sie hat noch leichte Schmerzen, doch die anfangs vorhandenen Schwellungen sind verschwunden.

Eine weitere Woche später ist das Endergebnis vorzeigbar. Stolz führt Sasha ihren veränderten Körper in einem neu gekauften Bikini vor. „Es sieht so toll aus“, schwärmt sie. „Es ist der Hammer geworden“. Die Veränderung bestätigt die positiven Erfahrungen von Sashas Freunden, die sie zur Operation ermuntert haben. Ein flacherer, straffer und gut konturierter Bauch. Eine schmalere Taille. Dazu kommen eine halbe Körbchengröße Zuwachs an der Brust und ein sichtlich größerer und perfekt runder Hintern. „Wie zufrieden bist du?“, fragt die Reporterin. „Auf einer Skala von eins bis zehn?“, antwortet Sasha. „Zehn plus!“

Möchten auch Sie eine solche Erfahrung machen? Dann wenden Sie sich an unser Beautymax-Team. Wir begleiten auch Sie gerne auf Ihrem Weg zum Traumkörper und zu langfristiger Zufriedenheit. Vertrauen Sie uns, falls Sie eine günstige Schönheitsoperation planen möchten.

Menü