A B C D E F G H I K L M N O P R S T U V W Z

Ästhetische Chirurgie

Die Ästhetische Chirurgie wird auch Schönheitschirurgie genannt und hat sich der Verschönerung von Menschen verschrieben. Dazu gehören zahlreiche unterschiedliche Eingriffe mit verschiedensten Zielsetzungen, beispielsweise die Brustvergrößerung, Fettabsaugung oder verschiedene Straffungsoperationen.

Was ist ästhetische Chirurgie?

Die ästhetische Chirurgie ist eine Hauptrichtung aus dem fachmedizinischen Bereich der Plastischen Chirurgie (mehr dazu siehe Plastische Chirurgie).  Dabei stellt die ästhetische Medizin einen Sonderfall im gesamten medizinischen Spektrum dar. Denn die ästhetische Chirurgie (oder Schönheitschirurgie) richtet sich – anders als alle anderen Sparten der Medizin – in erster Linie nach den Wünschen der Patienten. Das bedeutet, dass die durchgeführten Eingriffe keine medizinische Notwendigkeit haben. Oft wirken sich ästhetisch-plastische Eingriffe jedoch dennoch positiv auf Körper und / oder Psyche aus.

Die ästhetische Medizin gewann in den letzten Jahrzehnten stetig an Bedeutung. Es wurden unzählige neue Methoden, medizinische Techniken und Operationsverfahren entwickelt.[1] Dadurch veränderte sich auch der Stellenwert und die gesellschaftliche Akzeptanz der Schönheitschirurgie in großem Maße.

Vorteile und Ergebnisse der ästhetischen Chirurgie

Die Schönheitschirurgie wäre nicht so gefragt, wenn sie nicht zahlreiche Vorteile hätte. Nicht zu vergessen sind aber auch die Risiken, die die ästhetische Chirurgie bergen kann. Die folgenden Ziele und Ergebnisse können, eine sorgfältige Patientenauswahl, Beratung und Operationsplanung vorausgesetzt, oft durch Schönheitsoperationen erreicht werden.

Ziele und Ergebnisse der ästhetischen Chirurgie:

  • Schnelle Verbesserung oder Optimierung des Erscheinungsbildes
  • Verminderung von Folgen des Älterwerdens; Erreichen eines jüngeren Aussehens
  • Verbesserung des Selbstwertgefühls[2] und der Zufriedenheit mit dem eigenen Körper[3]
  • Ausgleich von Asymmetrien oder einem unharmonischen Gesamtbild von Gesicht oder Körper
  • Verminderung von psychischen Belastungen durch Schönheitsmakel
  • Verhinderung von Mobbing oder von verletzenden Bemerkungen anderer Menschen
  • Korrektur von Folgen anderer Eingriffe oder der Folgen von überdehnter Haut (beispielsweise nach Gewichtsabnahme, Schwangerschaft)
  • Linderung körperlicher Beschwerden (beispielsweise Rückenschmerzen durch zu große Brüste oder Verhinderung von Hautentzündungen, die durch Hautüberschuss / Fettschürze verursacht werden)

Nachteile und Risiken der Schönheitschirurgie

Es handelt sich bei den Eingriffen der ästhetischen Chirurgie um Operationen, die mit allen entsprechenden Operationsrisiken einhergehen. Zudem können aber auch psychische Folgen einer Schönheitsoperation auftreten.

Mögliche Nachteile und Risiken der ästhetischen Chirurgie:

  • Mögliches Auftreten von medizinischen Komplikationen während oder nach dem Eingriff
  • Unzufriedenheit mit dem Ergebnis aufgrund ärztlicher Fehler möglich (falsche Beratung, unpassende Operationsmethode, nicht sachgerechte Operationsdurchführung)
  • Unzufriedenheit mit dem Ergebnis auf Grund überzogener eigener Erwartungen an den Operationserfolg (oder zu hohe Erwartungen an die Auswirkungen des Ergebnisses, beispielsweise Erwartung von positiver Resonanz aus dem Umfeld)
  • Mögliche schlechte Resonanz bei Menschen, die Schönheitseingriffen kritisch gegenüberstehen
  • Wünscht ein Patient eine Operation nur aufgrund einer gestörten Selbstwahrnehmung oder psychischer Probleme[4], wird sich die Selbstzufriedenheit durch den Eingriff möglicherweise nicht verbessern (unter Umständen durch das Ausbleiben des erwünschten Effektes sogar verschlechtern)

Quellen

  1. Harth W. Was ist Schönheit? – Manifest einer ästhetischen Charaktermedizin. Hautarzt. 2017 Dec;68(12):950-958.
  2. Margraf J, et al. Well-being from the knife? Psychological effects of aesthetic surgery. Clinical Psychological Science Vol 1, Issue 3, 2013.
  3. von Soest T, et al. The effects of cosmetic surgery on body image, self-esteem, and psychological problems. J Plast Reconstr Aesthet Surg. 2009 Oct;62(10):1238-44.
  4. Jafferany M, et al. Psychological aspects of aesthetic and cosmetic surgery: Clinical and therapeutic implications. Dermatol Ther. 2020 Jul;33(4):e13727.
Beautymax

Schönheitsoperationen in Tschechien zu fairen Preisen.

Erfahrene Fachärzte, moderne Kliniken und ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis. Steigern Sie Ihr Selbstbewusstsein und genießen Sie ein völlig neues Lebensgefühl. Entdecken Sie unser umfangreiches Leistungsspektrum und profitieren Sie von unserem VIP-Service. Jetzt Schönheitsoperationen bei Beautymax buchen! *Schönheitsoperationen

Ähnliche Einträge

0