A B C D E F G H I K L M N O P R S T U V W Z

Cheek Bone Lift

Eine Vergrößerung oder das Hervorheben der Wangenknochen wird in der Schönheitschirurgie als Cheek Bone Lift bezeichnet. Durch die gezielte Anhebung der Wangenknochen werden definierte Konturen geschaffen und ein harmonisches Gesichtsprofil erzielt.

Was ist ein Cheek Bone Lift?

Die Wangenknochen spielen eine wichtige Rolle für die Gesichtsästhetik, da sie dem Gesicht Kontur und Struktur verleihen. Als Cheek Bone Lift werden alle ästhetisch-medizinischen Methoden zur Vergrößerung oder Betonung der Wangenknochen (englisch: cheek augmentation) bezeichnet. Das Ziel ist dabei, die Wangenknochen stärker hervortreten zu lassen. Das sorgt für eine V-förmiges Gesicht mit starker Kontur. Es kann das Gesicht zudem weniger rund und kindlich erscheinen lassen.

Zudem kann der Cheek Bone Lift der Alterung entgegenwirken. Haut und Unterhautfettgewebe verlieren im Wangenbereich im Laufe der Zeit an Festigkeit und Definition, was dazu führt, dass die Wangen absinken und das Volumen sich nach unten verlagert. Der Cheek Bone Lift kann ein abgesunkenes Mittelgesicht anheben und damit zur Gesichtsverjüngung beitragen.[1]

Techniken zur Vergrößerung der Wangenknochen

Für einen Cheek Bone Lift kommen verschiedene Methoden in Frage, die vom Alter, Hautzustand, der Gesichtsform und dem gewünschten Endergebnis abhängen.

Fillersubstanzen

Eine häufige Methode ist die Verwendung von Fillern wie Hyaluronsäure, die im Bereich der Wangenknochen injiziert werden, um Volumen und Definition zu verleihen.[2] Diese Substanzen werden präzise platziert, um die gewünschten Konturen zu erzielen.

Allerdings bauen sich die Fillersubstanzen mit der Zeit wieder ab. Das hat den Vorteil, dass die Ergebnisse (im Falle von Nichtgefallen) nicht dauerhaft sind. Allerdings muss die Behandlung aber regelmäßig aufgefrischt werden, wenn das Ergebnis beibehalten werden soll.

Eigenfett (Kombination mit Fettabsaugung)

Als autologer (also körpereigener) Filler kann auch Eigenfett die Wangenknochen aufpolstern. Um das Eigenfett zu gewinnen, ist die Durchführung einer Fettabsaugung notwendig. Diese Methode bietet sich also an, wenn sowieso eine Fettabsaugung geplant ist.

Wangenimplantate

Eine weitere Möglichkeit für den Cheek Bone Lift ist die Verwendung von Silikonimplantaten, die entweder separat oder im Rahmen eines Facelifts chirurgisch in die Wangenknochen eingesetzt werden.[3] Der Vorteil der Methode liegt in der dauerhaften Veränderung. Der Nachteil liegt darin, dass körperfremdes Material verwendet wird.

Spezielle Facelifting-Techniken

SMAS-Facelift-Techniken ermöglichen eine feine Formung und Modellierung des Gesichts, wobei auch eine Verlagerung der Haut im Wangenbereich und eine Hervorhebung der Wangenknochen möglich ist.[4]

Quellen
1. Whitehead DM, Schechter LS. Cheek Augmentation Techniques. Facial Plast Surg Clin North Am. 2019 May;27(2):199-206. doi: 10.1016/j.fsc.2018.12.003. Epub 2019 Mar 2. PMID: 30940385.
2. Trinh LN, Gupta A. Hyaluronic Acid Fillers for Midface Augmentation: A Systematic Review. Facial Plast Surg. 2021 Oct;37(5):576-584. doi: 10.1055/s-0041-1724122. Epub 2021 Feb 25. PMID: 33634456.
3. Kridel RWH, Patel S. Cheek and Chin Implants to Enhance Facelift Results. Facial Plast Surg. 2017 Jun;33(3):279-284. doi: 10.1055/s-0037-1598055. Epub 2017 Jun 1. PMID: 28571065.
4. Marten T, Elyassnia D. High SMAS Facelift: Combined Single Flap Lifting of the Midface, Cheek, and Jawline. Facial Plast Surg. 2022 Dec;38(6):593-612. doi: 10.1055/s-0042-1757757. Epub 2022 Dec 23. PMID: 36563671.

Warum sie über ein Cheek Bone Lift nachdenken sollten…

Die „Cheek Bone Life Behandlung“ verleiht Ihrem Gesicht natürliche Kontur und Jugendlichkeit. Durch sanfte Massagetechniken und hautstraffende Methoden werden Wangenknochen betont und Hautalterung reduziert. Erleben Sie ein frisches, strahlendes Aussehen ohne chirurgischen Eingriff. Jetzt buchen!